Artikelformat

Industrie 4.0 Hackathon

Unser Team gewann den Hauptpreis

Die Hamburger Firma Cybus konfrontierte am 18/19.9.2015 Softwareentwickler mit Fragestellungen aus Industrieunternehmen. Unser Team stellte sich der Aufgabe, Abläufe an einem Containerterminal mit Hilfe von Sensordaten zu optimieren. Bei der Diskussion des Problems drohten wir uns im Kreis zu drehen.

Rapid Hardware-Prototyping mit Lego

Modellierung der Abläufe eines Containerterminals mit Hilfe von Lego.

Modellierung der Abläufe eines Containerterminals mit Hilfe von Lego.

Mit Hilfe einer großen Legokiste haben wir ein Modell gebaut damit den Problemraum erforscht. Das Hardwaremodell wurde durch ESP-8266-basierte Mikroprozessorboards ergänzt, die über den Cybus als Gateway und MQTT mit einer Webapp kommunizierten. Der Aufbau half uns dann auch bei der Präsentation der Ergebnisse zu überzeugen. Wir haben den Hauptpreis gewinnen können. Zum Bericht des Veranstalters Cybus

Autor: Karsten Meier

Weil ich gerne Probleme löse bin ich Informatiker geworden. Für meine Kunden berate und konzeptioniere ich und entwickle mit fast allem, was einen Prozessor hat. Sie finden mich auch auf Twitter

Hinterlassen Sie eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.